Gesellschaftliche Organisation "Taurisches Sewastopol" wurde im Jahr 2008 registriert.

 

Im gleichen Jahr wurde eine Reihe von urkundlich-historischen Alben unter dem gemeinsamen Titel "Sewastopol" gemacht.

 

Während der Vorbereitung zur Ausgabe arbeiten wir mit den Unterlagen und Originalbildmaterialien, die in den Archiven und Museen der Ukraine, Russlands und Europas liegen.

 

Jedes Album ist ein Appell an die ästhetischen Gefühle der Leser, ein Erwachen des Interesses an der Vergangenheit, des sorgsamen Umgangs mit der Geschichte, die Liebe zur Stadt.

 

Die Bücher sind auf Russisch, Englisch, Deutsch und Französisch veröffentlicht und vertreten Sewastopol würdig im Ausland als Geschenkbücher und urkundlich-historische Ausgaben.

 

GESCHENKBÜCHER

 

Urkundlich-historische Kunstalben

Die Menschen jedes Alters sind an den Alben der Reihe von "Sewastopol"  interessiert. Sie geben die Möglichkeit, eine faszinierende Reise durch Zeit und Raum beim Blättern der Seiten zu machen, in die Vergangenheit einzutauchen, über die Jetztzeit nachzudenken, die wenig bekannte Geschichte der Stadt kennenzulernen.

 

SONDERAUSGABEN

Eine Reihe von "Bodenbeziehungen"

Die Veröffentlichungen zum Thema der Bodenbeziehungen der Krim auf Grund der Archivangaben.

 

Eine Reihe von "Sewastopol. Sammelband von Unterlagen und Materialien".

seria-gallery:19}}

Die bisher unveröffentlichten Archivmaterialien zur Geschichte der Stadt Sewastopol.

  
 
ОО “Севастополь Таврический”